« Back

Präventionsveranstaltung gegen Drogen- und Alkoholabhängigkeit

Am Donnerstag, den 23.05. und Dienstag, den 28.05.2019 fand an der Berufsschule St. Marien für die Berufsvorbereitungsklassen ein Vortrag über Drogen, Alkohol und Abhängigkeit von dem Referenten Peter Birzer, Dali Polytox Regensburg, statt.

Hierbei berichtete Herr Birzer in jeder der acht Klassen zwei Schulstunden lang über sein Leben, welches über 25 Jahre lang von Drogen- und Alkoholabhängigkeit geprägt war. Der Referent, welcher mittlerweile seit über dreizehn Jahren clean ist, machte den Schülerinnen und Schülern klar, wie sehr ein Leben durch Drogen und Alkohol kaputt gehen kann und welche Konsequenzen die Abhängigkeit hat. Weiterhin berichtete Herr Birzer auch sehr detailliert, wie ein Entzug verläuft.

Der Referent stellt ein sehr gutes Beispiel dar, wie Menschen auf einem langen, hart umkämpften Weg aus der Abhängigkeit herauskommen und ihr Leben wieder in den Griff bekommen können. Dies beeindruckte die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule St. Marien sehr. Weiterhin wurde die offene Gesprächsrunde, in welcher der Referent ehrlich über sein Leben von der Drogen- und Alkoholabhängigkeit in die Unabhängigkeit berichtete, als sehr positiv von den jungen Frauen und Männern bewertet. Sie würden die Veranstaltung jederzeit weiterempfehlen und haben dadurch einen sehr guten Einblick erhalten, wie schnell es geht, in eine Abhängigkeit hineinzurutschen und welch langer, harter Weg es ist, hier wieder herauszukommen.

Die Veranstaltung wurde vom Kreisjugendamt Schwandorf gefördert.