« Back

„Bock auf Regensburg“ mit den BVB-Klassen der Berufsschule St. Marien

Am 18.07.2019 hatten die vier BVB-Klassen der Berufsschule St. Marien in Ettmannsdorf großen Spaß bei der Besichtigung Regensburgs. „Bock auf Regensburg" hieß die Stadtführung, welche am Dom startete und über zahlreiche Gassen an die Donau führte. Hier erzählte die Stadtführerin über Stadtamhof sowie die Entstehung der Steinernen Brücke mit ihrem Bruckmandl.  Bei der berühmten „Wurstkuchl" hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich eine Bratwurstsemmel zu kaufen, bevor es über das Alte Rathaus und zahlreiche andere Plätze wieder zurück Richtung Dom ging. Nach der interessanten Führung durch Regensburg, hatten die Schülerinnen und Schüler noch Zeit zur freien Verfügung in der Fußgängerzone. Abgerundet wurde der Tag mit einer Besichtigung des Doms, bevor es mit dem Zug wieder zurück nach Schwandorf ging. Es war ein toller Tag.

Das Kreisjugendamt Schwandorf hat den Ausflug mitveranstaltet.