U-Chong Selbstverteidigungskurs an der Berufsschule St. Marien

Am 14.05.2018 fand an der Berufsschule St. Marien im Haus des Guten Hirten für die Mädchen aus den BVJ-Klassen ein Selbstverteidigungskurs unter der Leitung von Roland Hofbauer der U-Chong Teakwondo Schule aus Maxhütte-Haidhof statt. Hierbei erlernten 22 Schülerinnen drei Schulstunden lang diverse Techniken, welche zur Verteidigung, sowie zur Stärkung des Selbstwertgefühls und des...

Schülersprecher übergeben Spende an KUNO

200 € Einnahmen erzielten die Schülersprecher der Berufsschule St. Marien bei der Kleiderparty am 24.1.2018. Dieser Betrag wurde nun am Freitag, 13.4. von den Schülersprechern an KUNO in Regensburg übergeben. Die Schülersprecher gestalteten im Vorfeld in liebevoller Kleinarbeit das Geldgeschenk und übergaben dieses an Frau Ramthun von KUNOs Nest. Frau Ramthun erzählte im...

KRASS! Hauptsache radikal

Krasse Szenen spielten sich am Mittwoch, 11.04.2018 in der Turnhalle der Berufsschule St. Marien in Ettmannsdorf ab. Zu Gast war das „Junge Theater Augsburg", die ihr mobiles Theaterstück „Krass!" aufführten. Das erklärte Ziel der Theatergruppe ist es, Schülerinnen und Schüler für das Thema Extremismus zu sensibilisieren und über radikale Tendenzen bei Jugendlichen aufzuklären. Diese...

"Wer hod Kirwa - Mir hom Kirwa"

"Wer hod Kirwa - Mir hom Kirwa" hieß es am Freitag, den 09. März in der Berufsschule St. Marien im Haus des Guten Hirten. Im Rahmen des "Schau-mir-über-die-Schulter" Tages standen zahlreiche Aktionen des Hauses im Zeichen der bayerischen Kirwa. So wurde im Vorfeld ein Kirwabaum gefällt und von den Gärtnern nach bayerischem Brauch geschält, bemalt und mit hölzernen Lebkuchenherzen...

Häckselaktion in Nabburg

Die Schülerinnen und Schüler des Berufvorbereitungsjahres Garten und Landwirtschaft durften dieses Jahr in einen Naturschutzgebiet bei Nabburg unter Anleitung erfahrener Gärtner Gehölz schneiden und anschließend häckseln. Ebenso wurde den Schülern erklärt, zu welchen Jahreszeiten Gehölz geschnitten werden darf und weshalb man damit aktiven Naturschutz betreibt. Die schweißtreibende Arbeit...

Besuch des Regensburger UE Theaters

Am Mittwoch 21.02.2108 durfte sich unsere St. Marien Berufsschule zum wiederholten Male über den Besuch der Theatergruppe des UE Theaters freuen. Nachdem in den vergangenen Jahren schon Themen wie „Mobbing" oder auch „Migration und Flucht" thematisiert wurden, behandelten die Schauspieler in diesem Jahr das heikle Thema „Sucht". Das Stück wurde wieder in der Mensa der Einrichtung des...

Einladung zur Frühlingsausstellung

Lassen Sie sich entführen in eine farbenfrohe Frühlingswelt Freitag, 16.03.2018, 09:00 - 17:00 Uhr Samstag, 17.03.2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Kleiderparty an der Berufsschule St. Marien

Shoppen ohne Ende und für wenig Geld – das konnten die Schülerinnen und Schüler der Berufsschule St. Marien im Haus des Guten Hirten in Schwandorf am Mittwoch, 24.1.2018 in der Mittagspause. Die Schülersprecher der Berufsschule hatten an diesem Tag eine Kleiderparty für Second-Hand-Kleidung in der Turnhalle organisiert. Jacken, Hosen, Pullover, Hemden, Blusen, T-Shirts, aber auch...

Spendenübergabe der Firma Inotech

Das Haus des Guten Hirten darf sich über eine Spendenübergabe von 1000 Euro der Firma Inotech Kunststofftechnik aus Nabburg freuen. Anstatt Firmenkunden Weihnachtsgeschenke zu übergeben, spendet das Unternehmen seit nunmehr drei Jahren für soziale Zwecke. Nachdem in den Vorjahren an das Kinderhilfswerk UNICEF und die Stiftung Kinder-Universitätsklinik für Ostbayern gespendet wurde,...

Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack und Marianne Schieder im Haus des Guten Hirten

Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack und Marianne Schieder im Haus des Guten Hirten Das Haus des Guten Hirten mit der angegliederten Berufsschule St. Marien bietet jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf eine qualifizierte Berufsvorbereitung und berufliche Ausbildung in 18 Berufsfeldern. Einzugsgebiet für die Schüler/Innen und Auszubildenden mit einer Beeinträchtigung oder aus...

Gelungene Orientierungstage der BVJ-Klassen der St. Marien Berufsschule

Traditionell fahren seit vielen Jahren die BVJ-Klassen gegen Ende Oktober auf eine dreitägige Erlebnisreise. Anders als in den letzten Jahren wurde nicht das Wildniscamp in Zwiesel aufgesucht, sondern das Haus der Begegnung des Klosters Ensdorf in der Nähe von Amberg. Gemeinsam begaben sich ca. 50 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften am Montag, 6.11.2017, auf den kurzen Weg...

Einladung zur Adventsausstellung

Traditionell laden wir Sie auch in diesem Jahr ganz herzlich zu unserer Adventsausstellung ein.

Schülerwohnheim im Haus des Guten Hirten

Mit der Schaffung eines Schülerwohnheims im Haus des guten Hirten in Schwandorf ging ein lang gehegter Wunsch des Landkreises Schwandorf und aller Beteiligten in Erfüllung. Der Kooperationsvertrag zwischen Landkreis und Katholischer Jugendfürsorge der Diözese Regensburg wurde am 06.09.2017 von Landrat Thomas Ebeling und Direktor Michael Eibl von der Katholischen Jugendfürsorge...

Das „ Haus des guten Hirten“ feierte am 20. Mai 25 Jahre Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge im Rahmen des „Tag der offenen Tür“

Das Haus des Guten Hirten feierte am Samstag, 20.05.2017  seine 25 jährige Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge. Ein Festgottesdienst wurde um 10:00 Uhr von Domkapitular Dr. Roland Batz, Direktor des Caritasverbandes im Bistum Regensburg,  abgehaltenen. KJF-Direktor Michael Eibl begrüßte nach dem Gottesdienst die geladenen Ehrengäste im großen Stucksaal. Nachdem...

Besuch aus Albanien im Haus des Guten Hirten: Direktor der Malteser Albanien, Marku Maranaj, zu Gast in Ettmannsdorf

In den Wochen vor Pfingsten ist Renovabis, das Osteuropa-Hilfswerk der Katholischen Kirche in Deutschland, zu Gast in deutschen Diözesen mit Projektpartnern aus Osteuropa. Bei unterschiedlichen Veranstaltungen geht es um soziale Problemlagen in den osteuropäischen Ländern, den daraus resultierenden Folgen und Lösungsansätzen, die Perspektiven schaffen. Eine...

Tag der offenen Tür im Haus des Guten Hirten 20.05.2017

Am Samstag, den 20.05.2017, öffnet das Haus des Guten Hirten von 12:00– 17:30 Uhr für alle Interessierte, Besucher und Freunde des Hauses seine Pforten. Es stehen alle Bereiche des Hauses offen, man kann alle Berufsfelder und den Bereich Internat besichtigen. Ebenso bietet die hauseigene Berufsschule St. Marien einen breiten Einblick in die pädagogische Lehrtätigkeit. Überall im Haus kann...

Einladung zur Frühlingsausstellung

  Lassen Sie sich entführen in eine farbenfrohe Frühlingswelt Freitag, 17.03.2017, 09:00 - 18:00 Uhr Samstag, 18.03.2017, 10:00 - 16:00 Uhr        Angebote unserer Klostergärtnerei ...

„Selbstverteidigung baut Körper und Geist auf!“

Am 05.12.16 fand an der Berufsschule St. Marien in Schwandorf/Ettmannsdorf ein Selbstbehauptungskurs statt. Herr Hofbauer von der U-Chong Taekwondo Schule in Maxhütte-Haidhof weckte große Begeisterung bei den 20 Schülerinnen des Berufsvorbereitungsjahres. Inhaltlich ging es um die Stärkung des Selbstwertgefühls- und des Selbstvertrauens. Die jungen Mädels haben durch verschiedenen...

16-Jähriger knallhart abgeschoben

Am 23.11.2016 wurde ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling gegen 06:15 Uhr von vier Polizisten aus dem Haus des Guten Hirten - in Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge- abgeholt, um nach Albanien rückgeführt zu werden. Die Polizei erschien ohne jegliche Ankündigung und hatte einen Bescheid der Regierung Oberpfalz dabei, der die sofortige Rückführung verlangte. Die Polizei war...

Adventsausstellung im Haus des Guten Hirten

Seit Wochen liefen die Vorbereitungen für die traditionelle Adventsausstellung im Haus des Guten Hirten auf Hochtouren. Alle Bereiche der Jugendhilfeeinrichtung in Trägerschaft der katholischen Jugendfürsorge waren in das Geschehen eingebunden - seien es Gärtner, Metallbauer, Schreiner, Maler, Küche oder Verkauf. Die große Zahl an Stammkunden, die unter anderem aus den Eltern der...
Zeige 1 - 20 von 59 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 20
von 3